Kategorie: Forschung

Nachwuchspreise 2020

Ende 2019 hat Središnji državni ured za Hrvate izvan Republike Hrvatske erneut die Nachwuchspreise der DGfK und der Botschaft der Republik Kroatien in Berlin genehmigt. Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Unterstützung! Die Preisausschreibung erfolgt in Kürze auf den Web-Seiten der Kroatischen Botschaft in Berlin und der DGfK sowie auf dem Portal Junge Osteuropa-Experten. Bewilligung/Odluka

Preise der Deutschen Gesellschaft für Kroatistik und der Botschaft der Republik Kroatien in Berlin für die besten Absolventen der deutschen Universitäten – Verlängerung der Abgabefrist (30.04.2018)

Verlängerung der Abgabefrist (30.04.2018) An den deutschen Universitäten studiert eine große Anzahl von Studierenden mit kroatischem Hintergrund, die ihre Abschlussarbeiten häufig zu verschiedenen Themen aus der kroatischen Kultur und Gesellschaft verfassen. Aber auch deutsche und andere Studierende z.B. der Kroatistik schreiben ihre Abschlussarbeiten zu kroatischen Themen. Diese Abschlussarbeiten entstehen auf der Bachelor- und Masterebene, aber […]

7
Feb

Literaturgespräche in Zagreb

ČLANOVI NJEMAČKOGA DRUŠTVA ZA KROATISTIKU NA 38. ZAGREBAČKIM KNJIŽEVNIM RAZGOVORIMA   Središnjom temom “Hrvatska književnost u europskom kontekstu” u organizaciji Društva hrvatskih književnika (DHK), od 5. do 8. listopada 2017. godine, održali su se 38. Zagrebački književni razgovori (ZKR) u prostorijama Društva hrvatskih književnika u Zagrebu. ZKR su već poznata tradicionalna međunarodna manifestacija koja se […]

24
Jun

Preisverleihung in der Kroatischen Botschaft in Berlin

Am 24.06.2016 hat in der Kroatischen Botschaft in Berlin eine Preisverleihung stattgefunden, die die langjährige Dozentin an der Universität Siegen, PD Dr. phil. Marijana Erstić, ins Leben gerufen, organisiert und moderiert hat. An den deutschen Universitäten studiert nämlich eine große Anzahl an Studierenden mit kroatischem Hintergrund, die ihre Abschlussarbeiten häufig zu den Themen aus der […]

3
Okt

DGfK auf dem Slavistentag – Blicke auf die kroatische Kultur im Kontext ihrer Kontinuitäten und Paradigmenwechsel

Die kroatischen Regionen entwickelten sich im Schnittpunkt verschiedener Kulturen. Entsprechend vielfältig gestalteten sich die politischen und kulturellen Verzweigungen und Kommunikationen. Zahlreich sind deshalb auch die Anknüpfungsmöglichkeiten für Literatur, Film, Theater und Kunst der letzten 20 Jahre. Der Abstand zwischen offizieller Kultur und Alltagserfahrung schließt sich heute und lässt Raum für Ausdrucksformen, die dichter an der […]

30
Mai

Bamberger Kolloquium Europas Südosten

Beitrag zum Thema Übersetzen und Literatur   Beiträge Tihomir Glowatzky (Bamberg) spricht über „Abenteuer des Übersetzens“ Maja Weikert (Bamberg) spricht über: „Polder, jenever und bitterballen: Es sind nicht nur Wörter“ Alida Bremer (Münster) liest aus ihrem Buch: Olivas Garten (2013, Eichborn Verlag) Ein Gespräch mit der Autorin schließt sich an.   Veranstaltungsort und -zeit: im […]